Serego Alighieri Experience

0
Preis
ab€ 22
Preis
ab€ 22
Buchungsformular
Anfrageformular
vollständiger Name*
E-Mail-Adresse*
Ihre Anfrage*
Privacy*
Ich gebe hiermit gemäß der Datenschutzmitteilung meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner persönlicher Daten.
* Please select all required fields to proceed to the next step.

mit Buchung fortfahren

zur Wunschliste hinzufügen

Adding item to wishlist requires an account

47

Weinprobe der drei wichtigsten Weine des Valpociella-Gebietes in einer Traumkulisse.

Ein historisches Anwesen im Herzen des Valpolicellagebiets „Classica“, ein idyllisches Gut der Grafen Serego Alighieri, direkte Nachfahren von dem italienischen Dichter Dante Alighieri, das seit 1973 mit Masi Agricola für die Herstellung edler und erlesener Weine zusammenarbeitet. Ein unvergessliches und emotionales Erlebnis, das die perfekte Mischung von Kunst, Geschichte und Weinqualität bietet, während 3 der repräsentativsten Weine des Valpolicellagebiets verkostet werden: Amarone, Recioto und Classico Superiore.

Weine

Amarone DOCG Vaio Armaron

Ein Wein von dunklem Rubinrot, der zur Geschichte der internationalen Weinherstellung gehört. Er ist die Ikone der Serego Alighieri Ländereien. Sie werden eine unvergessliche Flasche kosten, die genau das Richtige für all diejenigen ist, die sich nur das Beste gönnen möchten. Nach dem Trocknen reifen die Trauben 3 Jahre in Eichenfässern und weitere 4 Monate in Kirschfässern zu einem außergewöhnlichen Nektar.

Recioto DOCG Casal dei Ronchi

Ein traditioneller süßer Rotwein aus dem Valpolicella-Gebiet, der Vater von Amarone-Wein. Um ihn in vollen Zügen genießen und seine komplexe Struktur erfassen zu können, sollten sie ihn als Wein zur Meditation trinken. Recioto braucht Zeit. Traditionell gehört er zu den süßen Weinen, aber er ist wesentlich mehr.

Valpolicella Superiore DOC MontePiazzo

Ein eleganter, origineller Wein mit einer guten Struktur und Komplexität, der auf kalkhaltigen und lehmigen Böden wächst, die ihn mit Aromen bereichern. Tiefrot mit violetten Reflexen, robust und dicht, mit einem breiten Bouquet von schwarzen und roten reifen Früchten wie Sauerkirschen und Pflaumen. Eine erfüllende Erfahrung, die Sie schmecken lässt, was schon Hemingway über den Valpolicella schrieb: „Freundlich wie das Haus eine Bruders, mit dem man gut auskommt“.

Infos

Tage

von Montag bis Samstag

Uhrzeit

ab 17:00 Uhr

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmer

(vuoto)

Karte

Fotogallerie